Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Website erkären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Öffnungszeiten:

Mo - Fr  08.00 - 19.00 Uhr
Sa          09.00 - 12.00 Uhr
Tel. 0 51 41 - 3 67 07

     

Sprechzeiten:

Mo - Sa 09.00 - 12.00 Uhr
Mo - Fr  16.00 - 19.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Telefon

Chirurgie in der Tierärztlichen Praxis Celle

Die Chirurgie bei Hund, Katze und Heimtieren gehört zu den Arbeitsschwerpunkten unserer Praxis. Durch ständige Fortbildungen ist unser chirurgisches Team immer auf dem neusten Wissensstand. Wir verfügen in unserer Praxis über einen OP-Vorbereitungsraum und einen sterilen OP.

Weichteilchirurgie

Zu den Weichteiloperationen gehören Eingriffe wie z.B.:

  • Kastration mänlich / weiblich - Hund und Katze
  • Tumoroperation
  • Fremdkörperoperationen
  • Magen- und Darmoperationen
  • Blasenoperationen

Neben der konventionellen Chirurgie mit dem Skalpell beherrschen wir auch besondere OP-Verfahren wie HF-Chirurgie und Cryochirurgie

Knochen- und Gelenkchirurgie

In der modernen Kleintierchirurgie ist es heute möglich, Knochenbrüche erfolgreich zu behandeln. Bei Operationen von Frakturen kommen in unserer Praxis verschiedene Verfahren zur Anwendung. Je nach Lage des Falles werden die Knochenfrakmente mit Platten und Schrauben, einer Marknagelung oder einem externen Fixateur (Fixateur-extern) stabilisiert.

     
Radius-Ulna Fraktur
der linken Vordergliedmaße
  Fraktur wurde mit einer Platte
und neun Schrauben stabilisiert


Oft ist es nötig, mehrere Methoden zu kombinieren, um ein optimale Knochenheilung zu gewährleisten.

Gelenksoperationen

In unserer Praxis werden folgende Gelenksoperationen durchgeführt:

  • Kreuzbandriss
  • Hüftgelenksdysplasie (Denervation)
  • Fragmentierter Proc. anconaeus
  • Patellaluxation