Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Website erkären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Öffnungszeiten:

Mo - Fr  08.00 - 19.00 Uhr
Sa          09.00 - 12.00 Uhr
Tel. 0 51 41 - 3 67 07

     

Sprechzeiten:

Mo - Sa 09.00 - 12.00 Uhr
Mo - Fr  16.00 - 19.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Telefon

Bildgebende Verfahren

Die Voraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung Ihres Tieres ist eine exakte Diagnose. Für diesen Zweck verfügt unsere Praxis über modernste Untersuchungstechniken wie Röntgen, Ultraschall und Endoskopie.

Durch die Röntgentechnik lassen sich Knochen- Skelett und Weichteilstrukturen ausgezeichnet darstellen und diagnostisch auswerten. Unsere Klinik ist berechtigt, offizielle Untersuchungen bei HD, ED und Patella- Luxation vorzunehmen. Ergänzt wird das Röntgen durch Ultraschalluntersuchungen.

Mit der Ultraschalluntersuchung werden innere Organe, wie Herz, Leber, Nieren, Blase Gebärmutter oder Prostata schmerz- und nebenwirkungsfrei hervorragend untersucht. Es läßt sich bei der Ultraschalluntersuchung des Herzens die Herzmuskel- und Herzklappenfunktion genau überprüfen oder die Trächtigkeit zu einem frühen Zeitpunkt diagnostizieren. Unser Ultraschall verfügt auch über einen Farbdoppler.

Bei der Endoskopie wird mittels einer kleinen Kamera das Innere des Körpers auf den Monitor übertragen. So lassen sich Beschwerden im Luftröhren- und Bronchienbereich, im Magen/Darmtrakt und im Brereich der Harnblase schneller klären. Durch das Endoskop können Veränderungen festgestellt, Gewebeproben entnommen oder Fremdkörper entfernt werden.